Projekt “Fit für die Schule”

Home / Projekte / Projekt “Fit für die Schule”

Untersuchungen haben gezeigt, dass es bei vielen Vorschulkindern immer größere Defizite in allen kognitiven und sozial-emotionalen Bereichen gibt. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Und es ist eine Tatsache, dass der Anteil der Zurückstellungen von Vorschulkindern auf Grund mangelnder Schulfähigkeit in den vergangenen Jahren angestiegen ist.

Die Grundschule St. Georgen will dieser Entwicklung mit dem Modellprojekt “Fit für die Schule” entgegenwirken. Unser Club übernimmt die Kosten für eine Lehrkraft, die mit 15 Zeiteinheiten à 45 Minuten pro Woche angestellt wird.

Das Projekt startete bereits im November 2009 und wird somit fast seit 10 Jahren von uns unterstützt. Es umfasst drei Bereiche. Im Vordergrund steht die Förderung der Kinder durch gezielten Vorschulunterricht durch Förderung in den Bereichen Sprache, Musik, Hörverständnis und akustische Differenzierungsfähigkeit, Zahl- und Mengenauffassung sowie die Entwicklung von psycho-sozialen Kompetenzen und motorischen Fähigkeiten. Der zweite Projektbereich konzentriert sich auf das Teamtreffen mit Erzieherinnen und der Entwicklung von individuellen Förderplänen; der dritte Projektbereich schließlich richtet sich an die wöchentliche Elternberatung.

Weitere Informationen auf unserem Blog.

Recent Posts